City Zahnaerzte – Dr. Elke Behle & Kollegen in Stuttgart

City Zahnaerzte – Dr. Elke Behle & Kollegen in Stuttgart
Beschreibung:

Der Angstpatient in der zahnaerztlichen Versorgung In Deutschland werden bis zu 10% der Bevoelkerung von Zahnarztangst geplagt. Dr. Behle und die CITY ZAHNAeRZTE in Stuttgart berichten als Experten fuer Angstpatienten von der Entstehung der Zahnarztangst und vom aerztlichen Umgang mit Angstpatienten. Eine gewisse Vorsicht im Zusammenhang mit zahnaerztlichen Behandlungen ist vollkommen natuerlich. Fremde Menschen weitgehend unkontrollierbar im hoechst verletzlichen Mundraum arbeiten zu lassen, ist fuer die wenigsten Menschen eine angenehme Vorstellung. Angstpatienten verfuegen jedoch ueber ein erheblich uebersteigertes Unbehagen in dieser Situation. Dies kann soweit reichen, dass sie eindeutige Angstsymptome bis hin zu schweren Phobien entwickeln, die es wider besseren Wissens unmoeglich machen, den Zahnarzt aufzusuchen. Die Zahnarztangst der meisten Angstpatienten wurde in der fruehen Kindheit begruendet. Im Kindesalter lernt der Mensch sehr schnell, Verhaltensweisen und Lebensumstaende zu vermeiden, die unangenehme Folgen nach sich ziehen. Werden Zahnarztbesuche in dieser sensiblen Lebensphasemit unerklaerlichen Schmerzen und emotionalem Stress in Verbindung gebracht, kann es zur Ausbildung einer mehr oder weniger stark ausgepraegten Vermeidungstendenz kommen. Im Interesse der dauerhaften Gesundheit junger Patienten sollten sowohl Zahnaerzte als auch Eltern dafuer Sorge tragen, dass Kinder waehrend ihrer Zahnarztbesuche eine verstaendnisvolle Betreuung und kindgerechte Erklaerungen aller angewandten Behandlungsmethoden erhalten. Dies hilft ihnen, die Situation einzuordnen, ohne das Fundament einer Angstproblematik zu legen. Angstpatienten wurden neben ihren negativen Kindheitserfahren haeufig besonders dramatisch dargestellten Erfahrungsgeschichten oder schlichtweg Horrormaerchen ueber den Verlauf zahnaerztlicher Behandlungen ausgesetzt. Neigt ein Mensch dazu, aengstlich zu reagieren und verfuegt bereits ueber ein gewisses Misstrauen gegenueber Zahnaerzten, koennen entsprechende Impulse ausreichend sein, um ihn zum Angstpatienten zu machen. Die Zahnarztangst aeussert sich, abhaengig von ihrem Schweregrad, bei den betroffenen Angstpatienten durch verschiedene Symptome, die auftreten sobald sie sich mit der Thematik beschaeftigen. Von Schweissausbruechen und Zittern bis hin zu Schwindel oder Herzrasen entstehen vielfaeltige koerperliche Angstfolgen, die Angstpatienten davon abhalten, einen Zahnarzt aufzusuchen. Die Vermeidung des angstausloesenden Zahnarztes hat zwangslaeufig nachteilige Folgen fuer die Gesundheit der Angstpatienten. Ihre Behebung wird aufgrund der Zuzahlungsregelungen der Krankenkassen zudem erheblich teurer als fuer Patienten, die regelmaessig den Zahnarzt aufsuchen. Die Mitarbeiter der CITY ZAHNAeRZTE in Stuttgart verfuegen ueber umfassende Erfahrung in der Behandlung von Angstpatienten. Fuer sie ist besonders bedeutend, die Gesundheit von Menschen mit Angstproblemen aufrechtzuerhalten oder wiederherzustellen und ihre Lebensqualitaet und Selbstachtung zu foerdern. Aus diesem Grund bietet das Mitarbeiterteam der CITY ZAHNAeRZTE seinen Patienten vielfaeltige Moeglichkeiten zum erfolgreichen Angstmanagement. Dies beginnt bereits beim freundlichen Erstkontakt und einem unverbindlichen Kennenlernen von Praxis und Mitarbeitern. Besonders sinnvoll im Umgang mit Angstpatienten ist es, sie bereits im Vorfeld der Behandlung ueber alle notwendigen Schritte ausfuehrlich aufzuklaeren. Eine freundliche Aufklaerung wirkt den unrealistischen Erwartungen oder Befuerchtungen entgegen, die typisch fuer alle Angsterkrankungen sind. Im Rahmen der Behandlung kann eine Reihe von Verfahren angewendet werden, die Schmerzreize und angstausloesende Empfindungen von Hilflosigkeit verhindern. Die Moeglichkeit, Behandlungen unter lokaler Betaeubung vorzunehmen, beruhigt und entlastet Angstpatienten. Selbstverstaendlich sollte eine patientenzentrierte Kommunikation den Angstpatienten waehrend der Behandlung stets ueber die gerade durchgefuehrten Schritte informieren, um Unsicherheit und empfundener Hilflosigkeit vorzubeugen. Verfuegen Patienten ueber eine aussergewoehnlich stark ausgepraegte Zahnarztangst, ist es moeglich, dass auch ein besonders ruecksichtsvolles Vorgehen unter lokaler Betaeubung als unertraeglich empfunden wird. In derartigen Faellen kann eine Behandlung unter Vollnarkose angebracht sein, die von einem Spezialisten fuer Narkose ueberwacht wird. Den speziellen Anliegen von Angstpatienten widmen sich die Stuttgarter CITY ZAHNAeRZTE mit einem besonders sensiblen Engagement, das sich durch umfassende Beratung und schmerzlose Behandlungsmethoden auszeichnet. Weitere Auskuenfte stellen Dr. Behle und ihr engagiertes Mitarbeiterteam jederzeit gerne zur Verfuegung. Pressekontakt: CITY ZAHNAeRZTE Dr. Elke Behle & Kollegen Ansprechpartnerin: Dr. Elke Behle Koenigstrasse 16 70173 Stuttgart Telefon 0711 - 7 22 33 4 - 0 Telefax 0711 - 7 22 33 4 - 29 E-Mail: info@zaehne-stuttgart.de Homepage: http://www.zaehne-stuttgart.de/ Ueber CITY ZAHNAeRZTE Dr. Elke Behle & Kollegen Zahnarzt Angst Angstpatient Zahnarzt Angst Gesundheit Zahnarzt Angstpatient Gesundheit Angst Angstpatient Gesundheit


Details:

Implantate fuer ein strahlendes Laecheln Ein gesundes, schoenes Laecheln hat fuer die meisten Menschen einen hohen Wert. Frueher oder spaeter kommt es allerdings haeufig zu einem Verlust von Zaehnen. Dr. Elke Behle und ihre Kollegen der CITY ZAHNAeRZTE in Stuttgart informieren ueber die Moeglichkeiten der modernen Implantologie zum Erhalt und der Wiederherstellung eines attraktiven Laechelns. Wie wichtig Menschen ein gesundes, funktionsfaehiges Gebiss schon immer war, zeigen archaeologische Funde. Bereits vor 2000 bis 3000 Jahren fanden verschiedene Materialien als Zahnersatz Verwendung im menschlichen Kiefer! Selbstverstaendlich hat der wissenschaftliche und technische Fortschritt das Bild implantologischen Zahnersatzes grundlegend gewandelt. Heutzutage finden keine groben Ersatzzaehne aus Quarz, Elfenbein oder gar Holz mehr Verwendung. Vielmehr werden Implantatstifte aus biologisch vertraeglichem Titan unter Einsatz modernster operativer Verfahren fest in den Kiefer des Patienten eingesetzt und mit individuell angefertigtem Zahnersatz vom Einzelzahn bis hin zur Vollprothese verbunden. Der Werkstoff Titan hat sich durch seine optimale biologische Vertraeglichkeit bewaehrt und wird aufgrund einer 95%igen Erfolgsquote auch nach Jahrzehnten als bestes Implantatmaterial angesehen. Titan verbindet sich auf molekularer Ebene mit der Knochensubstanz. Fuer Implantatstifte aus reinem Titan, wie sie in der Zahnmedizin verwendet werden, bedeutet dies eine Kombination von Vertraeglichkeit und Stabilitaet, die kein anderes Material erreicht. Die Implantologie ist die fortschrittlichste Methode des Zahnersatzes und hat ein breites Spektrum von Anwendungsmoeglichkeiten. Zunaechst kann durch Zahnimplantate ein festsitzender Zahnersatz hergestellt werden. Diese Option findet bei Einzelzahnersatz, kleinen und grossen Schaltluecken (mehrere fehlende Zaehne in einer geschlossenen Zahnreihe) oder Freiendsituationen Verwendung. Fuer den Ersatz einzelner Zaehne werden Kronen, die exakt an den individuellen Kiefer des Patienten angepasst sind, mit den Implantatpfeilern verschraubt oder einzementiert. Im Gegensatz zu der alternativen Versorgung ueber eine Bruecke ohne Implantatanker, ist es fuer das Implantationsverfahren nicht notwendig, Nachbarzaehne abzuschleifen. Damit schont es die gesunden Zaehne des Patienten. Im Fall groesserer Schaltluecken kann die Implantatversorgung entweder ueber Einzelimplantate fuer jeden zu ersetzenden Zahn erfolgen oder durch mehrere Implantate, die als Anker einer Bruecke verwendet werden. In Freiendsituationen ermoeglicht der Einsatz von Implantaten die Verankerung eines festsitzenden Zahnersatzes, fuer den ansonsten kein Anker mehr vorhanden waere. Zahnimplantate koennen auch als Anker fuer herausnehmbaren Zahnersatz dienen. Insbesondere beim Totalersatz ermoeglicht dieses Verfahren einen festen, angenehmen Sitz der Prothese bei gleichzeitiger Vermeidung von Druckstellen. Die moderne Zahnimplantologie ist, aufgrund ihres breiten Anwendungsspektrums und der Verwendung gesundheitsschonender Materialien, die erste Wahl vertraeglichen und aesthetischen Zahnersatzes. Fuer weitere Fragen zur Implantologie und weiteren zahnmedizinischen Fachgebieten stehen Dr. Behle und ihre Kollegen der CITY ZAHNAeRZTE in Stuttgart gerne zur Verfuegung. Pressekontakt: CITY ZAHNAeRZTE Dr. Elke Behle & Kollegen Koenigstrasse 16 70173 Stuttgart Telefon 0711 - 7 22 33 4 - 0 Telefax 0711 - 7 22 33 4 - 29 E-Mail: info@zaehne-stuttgart.de Homepage: www.zaehne-stuttgart.de
 
Keywörter: City Zahnaerzte Stuttgart Erfahrungen Elke City Zahnaerzte Stuttgart Erfahrungen Dr Elke Behle Bewertungen Dr Elke Behle Erfahrungen Dr Elke Behle Stuttgart Bewertungen Dr Elke Behle Stuttgart Erfahrungen Bewertungen Elke City Zahnaerzte Stuttgart Erfahrungen Dr Elke Behle Bewertungen Dr Elke Behle Erfahrungen Dr Elke Behle Stuttgart Bewertungen Dr Elke Behle Stuttgart Erfahrungen Erfahrungen Elke City Zahnaerzte Stuttgart Erfahrungen Dr Elke Behle Bewertungen Dr Elke Behle Erfahrungen Dr Elke Behle Stuttgart Bewertungen Dr Elke Behle Stuttgart Erfahrungen Stuttgart Bewertungen Elke City Zahnaerzte Stuttgart Erfahrungen Dr Elke Behle Bewertungen Dr Elke Behle Erfahrungen Dr Elke Behle Stuttgart Bewertungen Dr Elke Behle Stuttgart Erfahrungen Stuttgart Erfahrungen
 
url: http://dr-behle.yourweb24.eu
Kategorie: Gesundheitspflege
Klicks: 0
Link aufgenommen: Sep 22, 2014
Page Rank:
 

Die Webseite ist nicht erreichbar oder verstößt gegen unsere Richtlinien dann Bitten wir Sie uns die Seite zu melden.
Impressum | Firstwebcatalog.de Empfehlen | Kontakt | Backlink Partner 1 | 2 | Webkatalogliste